eLieferung ®

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. eDeliveryNow® Platform ist ein offenes und modulares Framework, das REST-APIs und Webdienste nutzt, um es erweiterbar und anpassbar zu machen, um aktuelle und zukünftige Kundenkommunikationsanforderungen zu erfüllen.

Zugänglichkeit ®

AccessibilityNow bietet ein hohes Maß an Automatisierung und Integration in jede Umgebung. Die Plattform umfasst Softwarelösungen und eine breite Palette maßgeschneiderter Dienste, um den Dokumentenzugriffsanforderungen aller Organisationen, ob groß oder klein, aus dem privaten Sektor und von Regierungen aller Ebenen, gerecht zu werden.

Die Chance am Nexus von Content-, Daten- und Output-Management

Einleitung

Es ist keine Überraschung, dass Informationen heute den Geschäftsprozess bestimmen. Wählen Sie einen beliebigen Prozess aus und Sie können darauf wetten, dass Informationen im Mittelpunkt dieser Geschäftsaktivität stehen. Laut IBM erzeugen wir jeden Tag 2.5 Trillionen Bytes an Daten – so viel, dass 90 % der heutigen Daten weltweit allein in den letzten zwei Jahren entstanden sind. Darüber hinaus wird erwartet, dass sich dieser Wert in den nächsten anderthalb Jahren verdoppeln wird.

Aber das bloße Sammeln von immer mehr Informationen führt nicht zu einer Verbesserung der Unternehmensleistung. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen heute Informationen auf neue und profitablere Weise nutzen und deren Wert und Wirkung über isolierte Technologien und isolierte Prozesse hinaus steigern, um die strategische Entscheidungsfindung und den Geschäftsablauf wirklich auf eine Weise zu verändern, die für das Unternehmen einen grundlegenden Unterschied macht. Kurz gesagt: Es braucht mehr Innovation, nicht mehr Information.

Die Entwicklung des Enterprise Content Management

Im Laufe der Zeit ist die Unterscheidung zwischen Inhalt, Daten und Ausgabe immer weniger klar geworden. Daraus entstand die Idee des „Enterprise Content Management“ als praktisches Konstrukt zur Steuerung des Zusammenflusses von Inhalten, Daten und Dokumenten im gesamten Unternehmen. Aber leider kann ECM viele verschiedene Bedeutungen und Implikationen haben, und trotz des Akronyms fällt es vielen Unternehmen weiterhin schwer, Enterprise Content Management mit dem „E“ zu versehen. Die meisten strategischen Ansätze bleiben in erster Linie als Ergebnis früherer Geschäftskonzepte wie Records Management, Informationsmanagement und Dokumentenmanagement verwurzelt.
Eine von AIIM durchgeführte Studie hatte zum Ziel, den Zustand des Enterprise Content Managements in den nächsten fünf Jahren vorherzusagen. In ihrem Kurzbericht „Thinking Beyond ECM“ definierten sie die folgenden „Epochen des ECM“. Bedenken Sie, wie sich die Geschäftsbedingungen und technologischen Möglichkeiten im Laufe der Zeit positiv entwickelt haben.
Das Papierzeitalter – seit Hunderten von Jahren wird das Geschäft von Papier angetrieben.

  • Die Ära der Mikrografik – In den 1950er Jahren begann man, Papier durch Mikrofilm und Mikrofiche zu ersetzen.
  • Die ERP-Ära – Von den 60er bis 80er Jahren veränderte das Computerzeitalter die Geschäftsdaten.
  • Die Ära des Dokumentenmanagements – Seit den 1990er Jahren arbeiten Organisationen daran, Papier durch digitales zu ersetzen.
  • Die ECM-Ära –Verwaltung vieler verschiedener Arten von Daten, Dokumenten und Aufzeichnungen im gesamten Unternehmen.

Hat der Begriff „ECM“ seine Blütezeit überschritten? Vielleicht. Ein Unterschied ist jedoch klar: Heutige Unternehmen wollen über die isolierte Anwendung und Entscheidungsfindung hinausgehen und einen ganzheitlicheren Ansatz für die Verwaltung von Unternehmensinformationen verfolgen. Hierin liegt die Chance an der Schnittstelle von Inhalt, Daten und Output.

Konvergenz, Zusammenfluss und Kundenanforderungen

Da der Bedarf an flexibleren Reaktionen auf die Anforderungen der Kunden in der heutigen informationsintensiven Geschäftswelt zunimmt, muss der strategische Schwerpunkt immer stärker auf das Verständnis und die Maximierung des Zusammenspiels dieser verschiedenen Unternehmensinhaltsspeicher und -systeme gelegt werden. C-Level-Führungskräfte stellen fest, dass alle diese Informationen, egal wie man es nennt, für die Unternehmensleistung unerlässlich sind und nicht mehr ausreichen, um Inhalte, Daten und Ergebnisse über isolierte Geschäfts- und Technologiestrategien zu verwalten. Hier sind nur einige der Auswirkungen:

  • Isolierte Geschäftseinheiten führen zu doppeltem Aufwand und Mehrausgaben
  • Isolierte Lösungen und Anwendungen führen zu redundanten Systemen und erhöhter Komplexität
  • Isolierte Strategien führen zu mangelnder Prozessoptimierung und verpassten Innovationsmöglichkeiten

Wenn Sie über isolierte Lösungen und unterschiedliche Strategien verfügen, verpassen Sie die Chance, ein neues Maß an Agilität, Einsicht und Reaktionsfähigkeit in die Prozesse Ihres Unternehmens zu bringen. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Konvergenz und den Zusammenfluss der Kundenanforderungen, um neue Möglichkeiten zur Optimierung von Kosten, Service, Innovation und mehr zu entdecken.

Gelegenheit im Nexus

At Crawford TechnologiesWir glauben, dass es große Chancen für Innovation und Verbesserung an der Schnittstelle von Unternehmensinhalten, Daten und Output gibt. Es macht einfach keinen Sinn mehr, „ECM-Inhalte“ isoliert von den Systemen und Prozessen zu verwalten, die Dinge wie Unternehmensunterlagen, IT-Datenbanken, transaktionale Kundenkommunikation und Output-Management unterstützen. Durch die Zusammenführung dieser Prozess- und Informationsbereiche sowohl technologisch als auch strategisch stellen Unternehmen fest, dass sie Geld sparen, die Agilität und Reaktionsfähigkeit erhöhen und das Unternehmen in die Lage versetzen, Prozessverbesserungen zu entwerfen und umzusetzen, die einen echten Unterschied machen. Hier sind nur einige wichtige Beispiele, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Nutzen Sie unterschiedliche Content-Stores für mehr Einblick und Entscheidungsfindung
  • Beseitigen Sie die traditionellen Grenzen von Abteilungsgebieten und technologischer Komplexität
  • Verstehen Sie, wie der Fluss und die Wirkung von Informationen beeinflusst werden
  • Digitalisieren Sie papiergebundene Prozesse und reduzieren Sie manuelle Arbeitsabläufe
  • Ermöglichen Sie Multi-Channel-Kommunikation über Print-, E-Delivery- und Mobilgeräte hinweg
  • Erstellen Sie barrierefreie Dokumente (z. B. Blindenschrift und PDF/UA) für Sehbehinderte
  • Verwandeln Sie Inhaltsarchive vom Mainframe in die Cloud

Erweitern, erweitern, integrieren und teilen

Unsere Kerntechnologie und unser Know-how sind einzigartig. Wir helfen Ihnen, die Macht der Informationen auf neue und profitablere Weise zu erweitern, indem wir Ihre bestehenden Investitionen nutzen und mehr aus den Informationen herausholen, die Sie bereits haben. Im Wesentlichen unser Wissen darüber, wie Unternehmensdaten und Dokumente, die ursprünglich in einer Umgebung für einen bestimmten Zweck generiert, gespeichert und verteilt wurden, „freigesetzt“ werden können, um in neuen Anwendungen und in neuen Umgebungen auf eine Weise verwendet zu werden, die bei ihrer ursprünglichen Erstellung nicht vorgesehen war.

Unsere umfangreiche Suite preisgekrönter Lösungen dient der Verbesserung und Verwaltung von Unternehmensinhalten, Datenarchiven und -produktion sowie einem erweiterten Ausgabemanagement. Unsere Ansätze helfen Ihnen beim Speichern, Suchen, Finden und Schützen der wichtigen Informationen, die für den Betrieb jedes Unternehmens von entscheidender Bedeutung sind, und arbeiten gleichzeitig daran, die Kosten zu senken und die Komplexität der Verwaltung von Unternehmensinhalten zu beseitigen – unabhängig von der Form oder dem Speicherort. Wir rationalisieren die Verarbeitung hochwertiger, umfangreicher Transaktionsdokumente und unsere Document Accessibility Services liefern Korrespondenz in alternativen Formaten für ein höheres Maß an Barrierefreiheit. Hier sind nur einige der Vorteile, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Reduzieren Sie Betriebskosten und Redundanz
  • Verbessern Sie die Kundenzufriedenheit und Serviceagilität
  • Vereinfachen Sie den Prozessablauf und beseitigen Sie Komplexität
  • Eliminieren Sie isolierte Prozesse und isolierte Technologiebereiche
  • Wechseln Sie zur Bereitstellung über mehrere Kanäle und steigern Sie die Markenkonsistenz
  • Reduzieren Sie insgesamt die Kosten für die Content-Verwaltung

Vereinheitlichen Sie Ihre Strategie mit CrawfordTech

Warum sollten Sie mit CrawfordTech zusammenarbeiten? Über unsere jahrzehntelange Unternehmenserfahrung hinaus ist es die zugrunde liegende Philosophie von CrawfordTech, Unternehmen bei der Vereinheitlichung der „Content-Technologie“ im Rahmen eines strategischeren und ganzheitlicheren Ansatzes zu unterstützen. Dies trägt dazu bei, die Unternehmensleistung zu verbessern, das Kundenerlebnis zu verbessern und Geld zu sparen.
Wir helfen den größten Banken, Versicherern, Gesundheitsdienstleistern und Versorgungsunternehmen der Welt, ihre Kundenkommunikation zu digitalisieren, zu präsentieren, zu sichern und zugänglich zu machen. Wir stehen im Mittelpunkt der Transformation unserer Kunden zu einem modernen digitalen Unternehmen und arbeiten effektiv an der Organisation und Optimierung der geschäftskritischen Prozesse. Unsere Systeme unterstützen moderne, fortschrittliche Tintenstrahldrucksysteme, Enterprise-Content-Archive der nächsten Generation, neue Standards für barrierefreie Dokumente und die neuesten Dokumentenschutztechnologien. Wir integrieren uns nahtlos in die Druck- und Digitalinfrastruktur des Unternehmens.

Moving Forward

Es ist an der Zeit, dass Unternehmen die Chance an der Schnittstelle zwischen Unternehmensinhalten, Daten und Output nutzen. Aber die meisten können es nicht alleine schaffen – oder es sich nicht leisten. Die technischen Hürden sind einfach zu komplex und vielfältig. Hier kommen wir ins Spiel. CrawfordTech ist der einzige Partner, der in der Lage ist, alle Daten- und Dokumentenprobleme am „Nexus“ zu lösen und die vorhandenen Möglichkeiten wirklich zu nutzenilable. Mit CrawfordTech als Partner sind Unternehmen besser in der Lage, die steigenden Compliance-Anforderungen in Bezug auf Sicherheit, Datenschutz und Zugänglichkeit sowie den ständigen Bedarf zum Austausch von Informationen zwischen den vielen verschiedenen Inhalten, Data Warehouses und Dokumentensystemen/-repositorys in einem Unternehmen zu bewältigen Unternehmen.

Möchten Sie mehr erfahren? Rufen Sie einfach 1-866-679-0864 an, um eine kostenlose Beratung für Führungskräfte zu erhalten.

Wenn Sie ein Konto registrieren müssen, wenden Sie sich bitte an uns bitte hier klicken.