eLieferung ®

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. eDeliveryNow® Platform ist ein offenes und modulares Framework, das REST-APIs und Webdienste nutzt, um es erweiterbar und anpassbar zu machen, um aktuelle und zukünftige Kundenkommunikationsanforderungen zu erfüllen.

Zugänglichkeit ®

AccessibilityNow bietet ein hohes Maß an Automatisierung und Integration in jede Umgebung. Die Plattform umfasst Softwarelösungen und eine breite Palette maßgeschneiderter Dienste, um den Dokumentenzugriffsanforderungen aller Organisationen, ob groß oder klein, aus dem privaten Sektor und von Regierungen aller Ebenen, gerecht zu werden.

Eine Maklerfirma löst Produktionsprobleme

Hintergrund

Ein großes amerikanisches Börsenmaklerunternehmen hatte eine strategische Initiative gestartet, um die Anwendungen zu modernisieren, die seine Mitarbeiter an vorderster Front nutzen. Ein wichtiger Teil dieser Initiative war die Implementierung einer neuen Anwendung, die ihre täglichen Handelsanfragen verarbeitete. Die Piloteinführung des neuen Prozesses funktionierte gut, aber als das Maklerunternehmen damit begann, ihn seinen Finanzberatern zur Verfügung zu stellen, war die zugrunde liegende Infrastruktur nicht skalierbar, um das tägliche Handelsvolumen zu unterstützen.

Die Herausforderung

Wenn jeder Handel verarbeitet wird, druckt das System des Brokers ein Handelsbestätigungsdokument aus, das gesetzlich an den Kunden gesendet werden muss. Mit über 13,000 Finanzberatern im Personal belief sich die Zahl der täglich durchgeführten Geschäfte auf über 300,000. Dieses Volumen verursachte im neuen System ein Problem beim Drucken der Handelsbestätigungen. Ihr Plan bestand darin, den Druck an einen Druckdienstleister (PSP) auszulagern, mit dem sie normalerweise zusammenarbeiteten. Angesichts der Herausforderung, jeden Tag über 300,000 einzelne Druckdateien zu drucken, sagte die Geschäftsführung des PSP schlicht „Nein“. Die Verwaltung so vieler Dateien und die Sicherstellung, dass sie innerhalb von 24 Stunden korrekt gedruckt und zuverlässig fertiggestellt wurden, war kein SLA, das der PSP übernehmen würde.

Die Lösung

Das Maklerunternehmen suchte nach Softwarelösungen, die sein Problem lösen könnten, damit es das neue Handelssystem in vollem Umfang einsetzen konnte. Sie wählten CrawfordTechs aus und testeten es PRO Concatenator, und stellte fest, dass es ihre Probleme lösen konnte.
Die richtigen PRO Concatenatorist der Broker nun in der Lage, 50,000 bis 100,000 Druckdateien für Handelsbestätigungen in einer einzigen Druckdatei zusammenzufassen. Gleichzeitig konvertieren sie die Ausgabe in eine vollständig optimierte AFP-formatierte Datei für die Übertragung an die PSP. Dadurch können sie ihre Druckprozesse rationalisieren und erfolgreich die geforderte Leistung erzielen.

Wenn Sie ein Konto registrieren müssen, wenden Sie sich bitte an uns bitte hier klicken.