eLieferung ®

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. eDeliveryNow® Platform ist ein offenes und modulares Framework, das REST-APIs und Webdienste nutzt, um es erweiterbar und anpassbar zu machen, um aktuelle und zukünftige Kundenkommunikationsanforderungen zu erfüllen.

Zugänglichkeit ®

AccessibilityNow bietet ein hohes Maß an Automatisierung und Integration in jede Umgebung. Die Plattform umfasst Softwarelösungen und eine breite Palette maßgeschneiderter Dienste, um den Dokumentenzugriffsanforderungen aller Organisationen, ob groß oder klein, aus dem privaten Sektor und von Regierungen aller Ebenen, gerecht zu werden.

Go Mobile: Einsatz künstlicher Intelligenz zur Verarbeitung transaktionaler Kundenkommunikation für mobile Geräte

Wussten Sie, dass 92 % der Internetnutzer über ein Mobiltelefon auf das Internet zugreifen und 78 % der Erwachsenen es vorziehen, E-Mails, Newsletter und andere Formen der Unternehmenskommunikation auf ihren Smartphones oder Tablets zu lesen? Im Durchschnitt überprüfen sie ihr Telefon 144 Mal pro Tag, wobei drei Viertel von ihnen ihr Telefon innerhalb von 5 Minuten nach Erhalt einer Benachrichtigung überprüfen. Und wenn sie ein schlechtes mobiles Erlebnis haben, wird sich fast die Hälfte nicht erneut mit dieser Marke beschäftigen.

Da so viele Menschen ihre Telefone für alltägliche Aufgaben nutzen und bereit sind, auf Mitteilungen zu antworten, warum verschicken Sie wichtige Kundenkommunikation immer noch per Druck und Post, was angesichts der schnell steigenden Postkosten mittlerweile ein Luxusartikel ist? Auch wenn Sie Ihre Kundenkommunikation ava gestaltenilaper PDF möglich, ein PDF ist nicht für Mobilgeräte geeignet. Es wurde für Computer entwickelt, bevor es Smartphones oder Tablets gab.

Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) spielen eine entscheidende Rolle bei der Beschleunigung und Automatisierung des Prozesses, um die Kundenkommunikation mobiltauglich zu machen. Bild- und Objekterkennungstechnologie ermöglicht es Softwareanwendungen, Bilder, Objekte und Inhalte ohne menschliche Interaktion zu identifizieren, zu verstehen und zu verwenden.

Go Mobile nutzt zu diesem Zweck KI, um ein Dokument zu scannen und seine logischen Seitenunterteilungen, sogenannte Container, zu identifizieren und innerhalb dieser Container Absätze, Tabellen, Listen und Bilder zu identifizieren. Anschließend wird die natürlichste und logischste Reihenfolge für den Aufbau der Container von links nach rechts und von oben nach unten festgelegt, sodass die Informationen responsiv und auf einem mobilen Gerät leicht lesbar und verständlich sind. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die KI-Logik zu testen und zu verifizieren, bevor Sie das Dokument für die Konvertierung in responsives HTML markieren.

Nachdem ein Dokument mit Tags versehen wurde, wird eine Dokumentindex-Befehlsdatei (ICF) generiert. Das ICF wird dem spezifischen Dokumenttyp zugeordnet, z. B. einem Brief, einer Leistungserklärung oder einer Kreditkartenabrechnung, der zur Erstellung des ICF verwendet wurde. Der ICF wird dann in der Produktion mit verwendet Sunrise, unser Transformationsmanager, und DTE, unsere Dokumenttransformations-Engine, um Tausende von „Gefällt mir“-Dokumenten in responsives HTML zu konvertieren. Lediglich die variablen Kundendaten sind unterschiedlich.

Die richtigen Go Mobile und seine KI-Fähigkeiten bringen erhebliche Vorteile mit sich, wie zum Beispiel:

  • Eliminierung des Zeit-, Ressourcen- und Kostenaufwands für das Entwerfen oder Neugestalten von Dokumenterstellungsvorlagen für mobile Geräte.
  • Konvertieren bestehender und archivierter transaktionaler Kundenkommunikation bei Bedarf in responsives HTML für die Verwendung auf mobilen Geräten.
  • Förderung besserer mobiler Kundenerlebnisse, die zu positiven Ergebnissen und Kundentreue führen.

Schauen Sie sich das genauer an Go Mobile. Erfahren Sie, wie es den mühsamen Prozess der Gestaltung transaktionaler Kundenkommunikation für die Verwendung auf mobilen Geräten eliminieren kann, wenn die Konvertierung in responsives HTML mithilfe von KI viel schneller und einfacher erfolgt.  Kontakt um es zu versuchen.

Blogbeitrag bearbeiten
28. Dezember 2023

Autor

  • Erin McCart
    Senior Manager, Produktmanagement

    Erin McCart ist Senior Product Manager bei Crawford Technologies, ein Anbieter innovativer Dokumentenlösungen, die die Kundenkommunikation rationalisieren, verbessern und verwalten. McCart verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Produktmanagement und Marketing in der Softwarebranche mit Schwerpunkt auf den Märkten Enterprise Content und Customer Communication Management. Er ist ein angesehener Vordenker, Blogger und Autor der Branche für AIIM, KMWorld und Workflow Magazine.

Wenn Sie ein Konto registrieren müssen, wenden Sie sich bitte an uns bitte hier klicken.