eLieferung ®

Die eDeliveryNow® Platform ist ein offenes und modulares Framework, das REST-APIs und Webdienste nutzt, um es erweiterbar und anpassbar zu machen, um aktuelle und zukünftige Kundenkommunikationsanforderungen zu erfüllen.

Zugänglichkeit ®

AccessibilityNow bietet ein hohes Maß an Automatisierung und Integration in jede Umgebung. Die Plattform umfasst Softwarelösungen und eine breite Palette maßgeschneiderter Dienste, um den Dokumentenzugriffsanforderungen aller Organisationen, ob groß oder klein, aus dem privaten Sektor und von Regierungen aller Ebenen, gerecht zu werden.

Blog

Das wachsende Workflow-Problem mit versteckten Produktionsabläufen für gedruckte und digitale Dokumente

Das wachsende Workflow-Problem mit versteckten Produktionsabläufen für gedruckte und digitale Dokumente

Unternehmen erstellen manchmal aus der Notwendigkeit heraus ineffiziente Workflows zur Dokumentenerstellung. Aus einem Sammelsurium manueller und automatisierter Schritte entsteht ein neuer Job oder eine Bewerbung, die irgendwie zum Dauerprozess wird. Es ist nicht ungewöhnlich, dass dieselben Jobs, die unter den ursprünglichen Ad-hoc-Workflows ausgeführt werden, auch mehrere Jahre später noch verarbeitet werden.
Großer Gesundheitsdienstleister implementiert Lösung für die Übersetzung von Dokumenten mit hohem Volumen

Großer Gesundheitsdienstleister implementiert Lösung für die Übersetzung von Dokumenten mit hohem Volumen

Zu Beginn des Jahres 2024 forderte die endgültige Regelung des CMS eine klare Kommunikation für alle Patienten und zwang große Gesundheitsdienstleister dazu, Dokumentübersetzungen in Sprachen anzubieten, die von mindestens 5 % der Bevölkerung in ihrem Versorgungsgebiet gesprochen werden. Aufgrund dieser Entwicklung nutzt ein großer Gesundheitsdienstleister maschinelle Übersetzung für eine schnellere Bereitstellung von Kundenkommunikation in mehreren Sprachen.
Die Cloud funktioniert für Unternehmen jeder Größe

Die Cloud funktioniert für Unternehmen jeder Größe

Cloud-Verarbeitung für die Dokumentenverwaltung gibt es in zwei Varianten: Kleinere Organisationen sind im Allgemeinen an einem Software-as-a-Service-Modell (SaaS) interessiert, bei dem die gesamte Verarbeitung und Dateispeicherung in einer sicheren Online-Umgebung erfolgt, die von einem Softwareanbieter kontrolliert wird. Größere Unternehmen schätzen den Komfort und die Flexibilität von Cloud Computing, bevorzugen jedoch die Bereitstellung von Anwendungen in ihrer internen Online-Cloud. Heute werden wir die Unterschiede zwischen den beiden Ansätzen untersuchen und die Stärken und Grenzen jeder Methode hervorheben, um Ihnen dabei zu helfen, den besten Ansatz für Ihr Unternehmen zu ermitteln.
VVerlangsamen PDFs Ihre Dokumentenproduktion?

VVerlangsamen PDFs Ihre Dokumentenproduktion?

Eine Herausforderung für Druckdienstleister (PSPs) ist der Umgang mit „druckfertigen“ PDF-Dateien, die von ihren Kunden bereitgestellt werden. Oft sind diese Dateien mit Fehlern behaftet, etwa fehlenden Ressourcen oder falsch strukturierten Inhalten, die den Druckprozess zum Scheitern bringen und die Produktivität beeinträchtigen können. PSP-Teammitglieder verbringen wertvolle Zeit damit, Fehler in PDF-Dateien zu beheben, anstatt produktive Aufgaben auszuführen.
WCAG 2.2: Schalten Sie mit CrawfordTech die Superkräfte der Barrierefreiheit frei

WCAG 2.2: Schalten Sie mit CrawfordTech die Superkräfte der Barrierefreiheit frei

WCAG 2.2 ist nicht nur ein Schlagwort. Es ist eine Modernisierung, Dokumente für jedermann zugänglich zu machen. Das neueste Update 2.2 ermöglicht die Integration für alle, verbessert die Benutzererfahrung für alle und ebnet den Weg für die künftige Einhaltung der Barrierefreiheit von Dokumenten. Bereit, WCAG 2.2-Meister zu werden? Die Lösungen und Visionen von CrawfordTech können Sie auf Ihrem Weg zu Compliance und Inklusion unterstützen.
Colorados Regelsetzung zur digitalen Barrierefreiheit entwickelt sich weiter – sind Sie bereit?

Colorados Regelsetzung zur digitalen Barrierefreiheit entwickelt sich weiter – sind Sie bereit?

Am Freitag, dem 15. Dezember, hat das Office of Information Technology (OIT) des Gouverneurs des Bundesstaates Colorado Regeländerungen im Zusammenhang mit HB21-1110, auch bekannt als Colorado Anti-Discrimination Act (CADA), vorgelegt. Hier ist viel los und wir werden nicht alles zusammenfassen, sondern uns auf ein oder zwei Elemente konzentrieren, die einen direkten Bezug zum Inhalt haben.
Bewältigung der Herausforderung veralteter Dokumentensysteme

Bewältigung der Herausforderung veralteter Dokumentensysteme

Es ist ein häufiges Problem, mit dem viele Unternehmen konfrontiert sind: Wie können veraltete Dokumentensysteme genutzt und verwaltet werden, um den Geschäftsanforderungen von heute gerecht zu werden? In vielen Organisationen sind diese Systeme, die oft eine Reihe von Dokumenten, Daten und Technologien umfassen, schon seit vielen Jahren im Einsatz. Es kann schwierig sein, sie in moderne Plattformen und Anwendungen zu integrieren.
Mining-Dokumente für vergrabene Daten

Mining-Dokumente für vergrabene Daten

Wenn Ihr Unternehmen ein externer Druck- und Versanddienstleister ist, befinden Sie sich am Ende der Dokumentenproduktionslinie. Sie haben keinen Zugriff auf die Datenbanken, die Ihre Kunden zum Erstellen der von Ihnen erstellten Rechnungen, Kontoauszüge, Mitteilungen, Ansprüche und anderen Transaktionsdokumente verwenden. Unternehmen erstellen die Dokumentenerstellung in der Regel intern. Ihr Unternehmen, der Druck-/Versanddienstleister, erhält lediglich das Produkt des Erstellungsschritts – eine druckfertige Datei, z. B. ein PDF.
Werden Ihre Druckaufträge zum Jahresende verarbeitet?

Werden Ihre Druckaufträge zum Jahresende verarbeitet?

Einmal im Jahr anstehende Druckaufträge können mühsam sein. Wenn Sie in der Dokumentenverarbeitung tätig sind, ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie (am Produktionstag) feststellen, dass sich seit letztem Jahr etwas geändert hat und Ihnen niemand davon erzählt hat. Möglicherweise stellen Sie fest, dass die Datenstruktur nicht Ihren Erwartungen entspricht oder die Dokumente nicht ordnungsgemäß für die Endbearbeitungsausrüstung formatiert sind, die Sie seit der letzten Ausführung der Aufträge aktualisiert haben.
Barrierefreiheit für alle gewährleisten: Die wesentliche Rolle von Enterprise Document Accessibility Platforms (EDAPs)

Barrierefreiheit für alle gewährleisten: Die wesentliche Rolle von Enterprise Document Accessibility Platforms (EDAPs)

In der zunehmend digitalen Welt von heute stehen Unternehmen vor der wachsenden Notwendigkeit, sicherzustellen, dass ihre Dokumente allen Benutzern unabhängig von ihren Fähigkeiten zugänglich sind. Dies ist nicht nur eine Frage der gesellschaftlichen Verantwortung, sondern in vielen Rechtsordnungen auch gesetzlich vorgeschrieben. Eine Enterprise Document Accessibility Platform (EDAP) kann ein leistungsstarkes Werkzeug sein, um Unternehmen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu unterstützen.

Wenn Sie ein Konto registrieren müssen, wenden Sie sich bitte an uns bitte hier klicken.