eLieferung ®

Der eDeliveryNow® Platform ist ein offenes und modulares Framework, das REST-APIs und Webdienste nutzt, um es erweiterbar und anpassbar zu machen, um aktuelle und zukünftige Kundenkommunikationsanforderungen zu erfüllen.

Zugänglichkeit ®

AccessibilityNow bietet ein hohes Maß an Automatisierung und Integration in jede Umgebung. Die Plattform umfasst Softwarelösungen und eine breite Palette maßgeschneiderter Dienste, um den Dokumentenzugriffsanforderungen aller Organisationen, ob groß oder klein, aus dem privaten Sektor und von Regierungen aller Ebenen, gerecht zu werden.

Lösungen

Enterprise Document Accessibility Platform (EDAP)

Automatisierte Dokumentenprüfung und -behebung

Ihre Organisation setzt sich für Inklusion und Barrierefreiheit für alle ein, großartig! Jetzt benötigen Sie eine Strategie, um Ihre Dokumente für blinde, sehbehinderte oder kognitive Menschen zugänglich zu machen und sie auch in Zukunft zugänglich zu halten. Sie benötigen eine Enterprise Document Accessibility Platform als Eckpfeiler Ihrer Implementierung. Ohne sie verschwenden Sie viel Zeit und Mühe und erreichen nie Ihr Ziel, vollständig konforme und verwendbare Dokumente zu erstellen.

Übersicht über die Enterprise Document Accessibility Platform

Eine Enterprise Document Accessibility Platform ist eine umfassende Plattform, die alle Anforderungen erfüllt, damit Kundenkommunikation zugänglich, konform und nutzbar ist und dabei moderne Technologie in einer Unternehmensumgebung nutzt. Es enthält alle Komponenten, die für ein erfolgreiches Programm erforderlich sind, um die folgenden von Ihnen benötigten Funktionen abzudecken:

1

Suchen, testen und korrigieren Sie den Inhalt Ihrer Websites, z. B. PDF- und MS-Word-Dokumente.

2

Lagern Sie Ihren Bedarf an alternativen Formaten wie Blindenschrift und Großschrift aus.

3

Richten Sie einen automatisierten Prozess ein, um aus Ihren Transaktionsanwendungen zugängliche digitale Dokumente zu erstellen.

4

Die Plattform muss die Umwandlung aller drei Arten von Dokumenten (statisch, transaktional und hybrid) in barrierefreie Dokumente unterstützen.

Bewegen Sie den Mauszeiger über die einzelnen Dokumenttypen, um weitere Informationen zu erhalten.

Statische Dokumente

Statische Dokumente umfassen alle übrigen Dokumenttypen; Diese werden in der Regel von verschiedenen Abteilungen erstellt, meist mit festen und unveränderlichen Inhalten, in unterschiedlichen Formaten und werden von vielen verschiedenen Personen über einen langen Zeitraum genutzt, bevor sie überarbeitet werden. Da es an dynamischen oder variablen Komponenten mangelt, werden statische Dokumente hauptsächlich zur Bereitstellung von Informationen verwendet, die nicht häufig überarbeitet oder geändert werden. Beispiele hierfür sind Broschüren, Handbücher, Datenblätter, Referenzhandbücher und Formulare.

Transaktionsdokumente

Transaktionsdokumente besitzen ein erkennbares und zyklisches Format und zeigen sich wiederholende Elemente in Kombination mit variablen Daten wie Namen, Beträgen und Daten. Sie dienen in der Regel als Beweis für das Zustandekommen der Transaktion und werden für rechtliche, finanzielle und betriebliche Zwecke verwendet. Beispiele hierfür sind Rechnungen, EOBs, Kontoauszüge, Verträge und Versandbestätigungen. Diese Dokumente enthalten normalerweise persönlich identifizierbare Informationen (PII) oder private Gesundheitsinformationen (PHI), die eine sichere Handhabung erfordern. Unabhängig davon, ob die Zustellung digital oder per Post erfolgt, ist die Pünktlichkeit der Zustellung sehr wichtig.

Hybride Dokumente

Einige Dokumente fallen auch sowohl in die transaktionale als auch in die statische Klassifizierung. Beispiele hierfür sind Verträge, die einheitliche Bedingungen darlegen und gleichzeitig spezifische Transaktionsdetails aufzeichnen, sowie Benutzerhandbücher, die unveränderliche Anweisungen enthalten und gleichzeitig transaktionsbezogene Informationen dokumentieren. Beispiele hierfür sind ANOCs (Annual Notices of Change), EOCs (Evidence of Coverage) und MRFPs (Management Report Fund Performances).

Sobald Sie über robuste Lösungen für diese Themen verfügen, sind Sie auf dem besten Weg, die Herausforderung Ihrer Organisation hinsichtlich barrierefreier Dokumente zu meistern. So können Sie sicherstellen, dass alle Ihre Dokumente den aktuellen Barrierefreiheitsstandards entsprechen. Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass die Dokumente nicht nur konform sind, sondern auch von einer Person verwendet werden können, die die Dokumente lesen muss.

Ihre Vorteile:

Die Vorteile einer Enterprise Document Accessibility Platform sind vielfältig. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

Kosteneinsparungen

Einsparungen durch eine einzige Lösung für die Erstellung aller barrierefreien Dokumente.

Einsparungen können durch die Eliminierung doppelter Arbeit erzielt werden, die bei nicht synchronisierten Arbeitsabläufen häufig vorkommt.

Planbare Kosten für die Zukunft durch Zukunftssicherheit.

Risk Mitigation

Reduziert das Risiko von Bußgeldern und Klagen durch das Hosten vollständig konformer Dokumente.

Verbesserte Compliance durch Verwendung geeigneter aktueller Standards.

Effektive Arbeitsabläufe und zufriedene Kunden

Schnellere Markteinführung kritischer Dokumente.

Weniger Verwirrung durch einen zentralen Ort für zugängliche Dokumente.

Verbessert die Kundenzufriedenheit durch die Bereitstellung nutzbarer und zugänglicher Dokumente.

Bewerten der Anforderungen Ihrer Organisation an die Barrierefreiheit von Dokumenten

Damit Ihre Organisation ermitteln kann, was für ein erfolgreiches EDAP erforderlich ist, stellen Sie sich die folgenden Fragen:

  • Welche Standards müssen unterstützt werden? Beispiele sind WCAG, PDF/UA, HHS.
  • Sind alternative Formate wie Blindenschrift, Großschrift, E-Text und Audio erforderlich?
  • In welchen Formaten müssen digitale Dokumente geliefert werden? Beispiele sind PDF, HTML, MS-Word.
  • Werden Dokumente zur Verfügung gestellt?iladen Empfängern über öffentlich zugängliche Websites und sichere Portale zugänglich gemacht werden?
  • Tut die Organisation dies nur zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften oder spielt auch die Benutzererfahrung eine Rolle?
  • Müssen Empfänger digitaler Dokumente selbst angeben, ob sie barrierefreie Dokumente benötigen, oder erhalten sie alle automatisch barrierefreie Dokumente?
  • Verfügt Ihre Organisation über eine Diversitäts-, Gleichberechtigungs- und Inklusionsinitiative (DEI)? Wird Ihre Initiative zur Barrierefreiheit von Dokumenten Teil der DEI-Initiative sein?

Wichtige Anforderungen für eine erfolgreiche Enterprise Document Accessibility Platform

Um eine strategische Lösung zu sein, muss eine Enterprise Document Accessibility Platform alle Anforderungen erfüllen, damit die Kundenkommunikation zugänglich, konform und nutzbar ist und dabei moderne Technologie in einer Unternehmensumgebung nutzt. Die Enterprise Document Accessibility Platform muss in der Lage sein:

Compliance

Erreichen einer 100-prozentigen Einhaltung der Standards für die Barrierefreiheit von Dokumenten.

Konvertieren aller Dokumente in barrierefreie Dokumente, die für alle Leser nutzbar sind.

Engagiert für die Unterstützung zukünftiger Barrierefreiheitsstandards, die sich schnell weiterentwickeln.

Bieten Sie eine einfache Methode für den Übergang zu neuen Standards, wenn diese veröffentlicht werden.

Dokumente

Unterstützung aller verschiedenen Dokumenttypen, die für die Kommunikation mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern verwendet werden.

Bereitstellung einzigartiger Funktionen sowohl für statische als auch für Transaktionsdokumente.

Hohe Produktivität

Bereitstellung einer verifizierten Lösung zur Generierung barrierefreier Transaktionsdokumente in großen Mengen.

Nutzung der KI-Funktionalität, um die Einrichtungs- und laufenden Kosten auf ein Minimum zu beschränken.

Vielseitige Lösungen für alle Unternehmensanforderungen: Vor Ort, Cloud-basiert, Services oder eine Kombination dieser Optionen.

Einzigartige EDAP-Anforderungen

Transaktionsdokumente
Statische Dokumente
  • Möglichkeit zur Bereitstellung von Korrekturmaßnahmen auf Anfrage sowie zur Batch-Verarbeitung.
  • Ideal für die bedarfsgesteuerte Behebung von Dokumenten aus Repositories.
  • Bearbeitung sowohl von Day-Forward-Dokumenten als auch von historischen Dokumenten.
  • Effizienter Sanierungsprozess. Fähigkeit zur Verarbeitung großer Datenmengen, Bereitstellung einer automatisierten Datenzugänglichkeits-Compliance-Validierung und optimierter Behebungsworkflows. Solche Arbeitsabläufe können Datenvalidierung, Datentransformation und Datenanreicherung ermöglichen und so die Identifizierung und Lösung von Datenproblemen auf effiziente Weise erleichtern.
  • Ein regelbasierter Vorlagenerstellungsprozess, der KI nutzt und einen optimierten Arbeitsablauf garantiert, der eine effiziente und kostengünstige Verarbeitung Hunderttausender Dokumente ermöglicht und gleichzeitig konforme und vollständig nutzbare Ergebnisse liefert.
  • Verarbeitung der im Unternehmen erstellten Mengen an Transaktionsdokumenten.
  • Accessibility Solutions konzentrierte sich auf die Einrichtung eines Behebungsworkflows, der den Prozess automatisiert und sich nahtlos in alle digitalen Bereitstellungsmechanismen integrieren lässt.
  • Möglichkeit zur Bereitstellung vollständiger WCAG-, PDF/UA- und/oder HHS-Konformität in jedem transaktionalen und statischen Workflow.
  • Möglichkeit, eine gesamte Website nach PDF-Dateien (und möglicherweise MS-Word-Dateien) zu durchsuchen und diese zu testen, um festzustellen, ob sie dem Barrierefreiheitsstandard entsprechen, der Ihren Anforderungen entspricht.
  • Einfach zu verwendendes Korrekturtool, das mithilfe von KI eine große Anzahl von PDF-Dateien ohne den Einsatz von Experten für Barrierefreiheit verarbeiten kann.
  • Möglichkeit, die Korrektur von Dokumenten auszulagern, wenn ein Rückstand an unzugänglichen Dokumenten besteht.
  • Möglichkeit, korrigierte Dokumente zu testen, um sicherzustellen, dass sie mit demselben Validierungstool kompatibel sind, das auch beim Scannen der Website verwendet wird.
  • Möglichkeit, Dokumentrepositorys zu scannen und die Barrierefreiheitskonformität der darin enthaltenen Dokumente zu überprüfen.
  • Möglichkeit zum Scannen von Dokumenten in einem Learning Management System (LMS), um die Konformität der Dokumente in Schulungen sicherzustellen.

Erfüllung der EDAP-Anforderungen mit AccessibilityNow®

Es gibt nur eine Plattform-Availaein Gerät, das die oben genannten Anforderungen erfüllt. Diese Plattform ist Crawford Technologies' AccessibilityNow Plattform. Bei den Komponenten der Plattform handelt es sich allesamt um erstklassige Software und Dienste, die alle individuellen Anforderungen an Unternehmensdokumente erfüllen, sowohl statische als auch transaktionale.

Die Softwarelösungen sind verfügbarilavor Ort, in Cloud-Konfigurationen und SaaS-Angeboten möglich. Sie sind skalierbar für Organisationen mit sehr hohem Volumen, die jedes Jahr Hunderte Millionen Dokumente erstellen und diese zugänglich machen möchten. Die Software hat sich auf dem Markt bewährt und wird von vielen Fortune-100-Unternehmen in ihre geschäftskritischen Abläufe integriert.

Der Crawford Technologies Die Service- und Supportteams sind in der Branche unübertroffen. Sie verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Branche und verfügen über das Wissen und die Fähigkeiten, um jedes Barrierefreiheitsprogramm zum Erfolg zu führen.

Der AccessibilityNow® Die Plattform bietet all diese Funktionen und noch mehr. Und bei den Komponenten handelt es sich allesamt um leistungsstarke, skalierbare und zuverlässige Module, die in den größten Unternehmen der Welt im Einsatz sind und jedes Jahr Dutzende Milliarden barrierefreier Dokumente erstellen und bereitstellen.

Lösungen für Transaktionsdokumente

Zu den einzigartigen und leistungsstarken Softwarekomponenten für die Bearbeitung von Transaktionsdokumenten gehören:

  • Einfach zu GUI Design-Tool Nutzung von KI für Barrierefreiheitsspezialisten zur Entwicklung von Dokumentvorlagen.
  • Testwerkzeuge Einhaltung sichern.
  • Cloud bereit redundante Datenbank zum Speichern von Vorlagen.
  • Hochleistungsfähig in Echtzeit Konvertierungen zum Konvertieren von Dokumenten aus beliebigen Formaten in moderne, barrierefreie PDF- oder HTML-Formate, die den globalen Vorschriften entsprechen und vom Empfänger verwendet werden können.
  • Cloud bereit Transformationsmanager mit APIs und Konnektoren zu Dokumentrepositorys wie IBM CMOD, FileNet und vielen anderen für die in Echtzeit zugängliche Dokumenterstellung.
  • Ein einfacher Weg zu alternative Formate integrieren in eine Strategie zur Barrierefreiheit von Unternehmensdokumenten integrieren.

 Statische Dokumentenlösungen

Crawford TechnologiesZu den einzigartigen Funktionen für den Umgang mit statischen Dokumenten gehören:

  • Einfach zu GUI Design-Tool Nutzung von KI für Barrierefreiheitsspezialisten zur Korrektur von Dokumenten.
  • Testwerkzeuge Einhaltung sichern.
  • Cloud-basiert Web-Crawler Das System scannt automatisch alle Dokumente auf einer Website, testet sie auf Konformität und bietet Korrekturoptionen zur Behebung nicht zugänglicher Dokumente.
  • Ein Cloud-basiertes Armaturenbrett Damit können Unternehmen alle ihre Dokumentenkorrekturaufgaben in Echtzeit verfolgen.
  • A MS-Word-Plugin Dies erleichtert Autoren die Erstellung barrierefreier Dokumente von Anfang an.

Dienstleistungsangebote

Für ein erfolgreiches Programm zur Barrierefreiheit von Dokumenten ist mehr als nur Software erforderlich. Es erfordert eine Synergie aus robusten Softwarelösungen und dem Fachwissen und der Anleitung branchenführender Fachleute, wie zum Beispiel:

  • Trainingsprogramme für alle Barrierefreiheitsbedürfnisse.
  • A Hochsicheres Servicebüro zum Erstellen und Verteilen von Dokumenten in alternativen Formaten wie Blindenschrift, Großdruck, eText, Audio.
  • A Dienstleistungsorganisation das die Korrektur von PDF- und Office-Dokumenten in großen Mengen und mit Compliance-Garantien ermöglicht.
  • A Self-Service-Portal damit Benutzer Ad-hoc-Dokumente zur Behebung hochladen können.
  • An Beurteilung und Beratung Unser Serviceteam unterstützt Ihr Unternehmen bei der Planung und Umsetzung eines erstklassigen Programms zur Barrierefreiheit von Dokumenten.

Wenn Sie ein Konto registrieren müssen, wenden Sie sich bitte an uns Klicken Sie hier.