eLieferung ®

Das eDeliveryNow® Platform ist ein offenes und modulares Framework, das REST-APIs und Webdienste nutzt, um es erweiterbar und anpassbar zu machen, um aktuelle und zukünftige Kundenkommunikationsanforderungen zu erfüllen.

Zugänglichkeit ®

AccessibilityNow bietet ein hohes Maß an Automatisierung und Integration in jede Umgebung. Die Plattform umfasst Softwarelösungen und eine breite Palette maßgeschneiderter Dienste, um den Dokumentenzugriffsanforderungen aller Organisationen, ob groß oder klein, aus dem privaten Sektor und von Regierungen aller Ebenen, gerecht zu werden.

VVerlangsamen PDFs Ihre Dokumentenproduktion?

Eine Herausforderung für Druckdienstleister (PSPs) ist der Umgang mit „druckfertigen“ PDF-Dateien, die von ihren Kunden bereitgestellt werden. Oft sind diese Dateien mit Fehlern behaftet, etwa fehlenden Ressourcen oder falsch strukturierten Inhalten, die den Druckprozess zum Scheitern bringen und die Produktivität beeinträchtigen können. PSP-Teammitglieder verbringen wertvolle Zeit damit, Fehler in PDF-Dateien zu beheben, anstatt produktive Aufgaben auszuführen.

PDF Accelerator ist eine intelligente Lösung, die etablierte Transformationstechnologien nutzt, um PDF-Dateien schnell zu analysieren, zu ändern und in effiziente Versionen für den Druck, die Archivierung oder die elektronische Präsentation zu normalisieren. Ausgestattet mit außergewöhnlicher Leistung, Größenreduzierung und Qualitätsoptimierungsfunktionen bietet die Software die nötige Vielseitigkeit, um einzigartige Geräte-, Liefer- und Betriebsanforderungen zu erfüllen. PDF Accelerator optimiert PDF-Dateien für Druckumgebungen mit hohem Volumen und ermöglicht es PSPs, die Effizienz zu steigern und die Automatisierung ihres Dokumenten-Workflows zu verbessern.

Häufige Herausforderungen bei PDF-Dateien

PDF-Dateien mit fehlenden Ressourcen sind keine Seltenheit. Kunden vernachlässigen möglicherweise die Einbeziehung von Schriftarten, Bildern oder anderen Elementen, die für einen korrekten Druck erforderlich sind. Wenn diese Ressourcen fehlen, müssen Druckereien viel Zeit in die Beschaffung oder Neuerstellung investieren, was zeitaufwändig und kostspielig sein kann. Um die Auswirkungen fehlender Ressourcen abzumildern, verlangen einige PSP-Firmen von ihren Kunden, dass sie alle Quelldateien zusammen mit der PDF-Datei senden, damit PSP-Techniker die PDF-Dateien rekonstruieren können, um die fehlenden Elemente einzuschließen. Dieser Ansatz spart zwar Zeit, verlängert aber auch die Dateiübertragungszeit und erfordert, dass PSPs Ressourcen speichern und sichern, die sie möglicherweise nie benötigen.

Auch für Druckereien stellen ineffizient aufgebaute PDF-Dateien eine Herausforderung dar. Diese Dateien weisen möglicherweise eine falsche Formatierung, falsche Farbprofile oder andere Probleme auf, die sich auf die Produktionseffizienz und die Qualität der Druckausgabe auswirken können. Die Behebung dieser Probleme erfordert manuelle Eingriffe und kann zu längeren Bearbeitungszeiten führen. Beispiele können Bilder sein, die mit einer Auflösung gerendert werden, die über der des Druckgeräts liegt, oder doppelte Ressourcen, wie etwa Logos, die auf jeder Seite erscheinen.

Sofern PSPs solche Dateien nicht korrigieren, dauert die Verarbeitung durch den Raster Image Processor (RIP) im Digital Front End (DFE) des Druckers länger. Wenn der RIP nicht mit der Produktionsgeschwindigkeit des Druckers mithalten kann, kommt es bei Druckdienstleistern zu längeren Druckzeiten. Diese Verzögerung stört den Produktionsplan und kann SLAs gefährden.

PSPs haben auch Probleme mit PDF-Dateien in Monstergröße, was vor allem auf überhöhte Schriftarten zurückzuführen ist. Der Umgang mit extrem großen Dateien verschwendet wertvolle Zeit, die sie für die Produktion nutzen könnten, und erhöht die Gefahr von Datenbeschädigungen oder Verzögerungen. Je länger die Verarbeitung einer Datei dauert, desto größer ist das Risiko unerwarteter Probleme.

PDF-Optimierung zur Rettung

PDF Accelerator interpretiert, konvertiert und normalisiert PDF-Dateien. Die Software wandelt vom Kunden bereitgestellte PDFs in optimierte Versionen um, die zum Drucken, Archivieren oder elektronischen Präsentieren bereit sind. Es bietet PSPs die nötige Flexibilität, um ihre spezifischen Geräte-, Bereitstellungs- und Betriebsanforderungen zu erfüllen.

Kunden können kombinieren PDF Accelerator mit anderen Komponenten von Crawford Technology, wie z Operations Express. Mit diesen beiden Produkten können Druckdienstleister PDF-Dateien optimieren und Dokumente in einem einzigen Durchgang umgestalten. Das Ergebnis ist ein hocheffizienter Dokumenten-Workflow, der mehr individuelle Seiten pro Stunde produziert.

PDF Accelerator:

  • Reduziert und Wiederverwendung von Ressourcen, wodurch kleinere Dateigrößen und eine schnellere Verarbeitung und Archivierung entstehen.
  • Löscht unnötige Ressourcen und entfernt doppelte Bilder, um das Herunterladen und Abrufen zu beschleunigen.
  • Verwaltet die Farbe, sodass PDFs Farben innerhalb der Farbskala des Druckgeräts erfordern und den Anforderungen der elektronischen Präsentation entsprechen.

Messbare Ergebnisse

Kunden von Crawford Technology nutzen PDF Accelerator haben hervorragende Ergebnisse erzielt: Die Größe von PDF-Dateien konnte in einigen Fällen um bis zu 99 % reduziert und die Verarbeitungszeit um 95 % von Stunden auf Minuten verkürzt werden.

„Die Ergebnisse waren bedeutend und beeindruckend“, sagte einer unserer Kunden, Wright Business Graphics. „Die Crawford-Lösung hat unsere Bearbeitungszeit um über 60 % reduziert. Dadurch konnten wir unsere Fristen einhalten und den Stress in einer sehr arbeitsreichen Zeit des Jahres reduzieren.“

Lesen Sie den vollständigen Fallstudie um zu sehen, wie die Critical Communication Division von Wright Business Graphics umgesetzt wurde PDF Accelerator und Operations Express um ihnen dabei zu helfen, ihre Verarbeitungsanforderungen während der geschäftigen Steuersaison zu erfüllen.

Kontakt Crawford Technologies Weitere Informationen zu den Vorteilen von PDF Accelerator.

Blogbeitrag bearbeiten
17. Januar 2024

Autor

  • Ernie Crawford
    CEO und Präsident

    Ernie Crawford ist der Gründer und CEO von Crawford Technologies, ein weltweit führendes Unternehmen in der Druck- und elektronischen Dokumentenindustrie. Mit über vier Jahrzehnten Erfahrung ist Ernie ein angesehener Vordenker und Innovator auf dem Gebiet des Dokumentenmanagements und wurde für seine Beiträge zur Branche mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen gewürdigt. Er engagiert sich für die Bereitstellung innovativer Lösungen für seine Kunden und hat diese geleitet Crawford Technologies durch erhebliches Wachstum und Expansion bei gleichzeitiger Beibehaltung eines Fokus auf außergewöhnlichen Kundenservice. Ernie ist ein gefragter Redner und hat auf zahlreichen Branchenveranstaltungen und Konferenzen Vorträge gehalten.

Wenn Sie ein Konto registrieren müssen, wenden Sie sich bitte an uns bitte hier klicken.